Montag, 16. April 2018

Die Do-it-yourself-Strategie

Die Zeiten? Unruhig! Die Risiken? Groß! Unterstützung bei der Geldanlage ist da wichtig. Wirklich? Anleger in Eigenregie können durchaus Erfolg haben, wenn sie klassische Fehler vermeiden.
Quelle: Wirtschaftswoche Online

Mittwoch, 21. März 2018

Geldanlage : Börse muss nicht schwer sein

Altersvorsorge mit Hilfe der Börse aufbauen? Für viele Menschen nur schwer denkbar. Doch das lässt sich einfach machen. Sogar auf zwei Wegen.
Weiterlesen
Quelle: FAZ Online

Montag, 26. Februar 2018

Donnerstag, 8. Februar 2018

Stelter strategisch: Kaufen oder verkaufen?

Reinigendes Gewitter oder Trendumkehr – das ist die Frage an den Börsen. Anleger sollten sich darauf vorbereiten. Welche Anzeichen für einen Crash sprechen und warum es bis dahin noch etwas dauern kann.
Weiterlesen
Quelle: Wirtschaftwoche Online

Dienstag, 6. Februar 2018

Steuerchaos bei Investmentfonds

Seit Anfang des Jahres gelten neue Steuerregeln für Fonds. Die Gesellschaften schaffen die Umstellung nicht, den Schaden haben die Anleger
Weiterlesen
Quelle: Tagesspiegel

Samstag, 20. Januar 2018

Klaus Kaldemorgen: "Anleger verlieren ihr Gespür für Risiken“

Fondsmanager Klaus Kaldemorgen von der Deutschen Bank hat soeben das schlechteste Jahr seit Auflage seines Fonds vor fast sieben Jahren erlitten. Das hat die Anleger nicht davon abgehalten, ihm Milliarden anzuvertrauen.
Weiterlesen 
Quelle: Handelsblatt

Montag, 11. Dezember 2017

Warum ETFs keine Investmentfonds sind - und warum es wichtig ist

Bei ETFs werden Risiken an Market-Maker ausgelagert, dadurch sinken die Kosten. Doch außergewöhnliche Marktlagen setzen dieses Modell besonders unter Druck. Blitzartige Kurseinbrüche sind nicht unwahrscheinlich.
Weiterlesen
Quelle: FAZ Online

Dienstag, 5. Dezember 2017

Sparen beim Aktien- und Fondskauf Kosten runter - Rendite rauf

Ein gutes Händchen für die richtige Aktie oder einen guten Investmentfonds zu haben, ist viel wert. Damit die Anlage aber auch ungestört performen kann, sollten gerade Privatanleger stets ein waches Auge auf die Kosten beim Investmentprozess haben.
Weiterlesen
Quelle: Börse ARD

Montag, 20. November 2017

Aktien, Anleihen, Sparbücher: Wo gibt es trotz Niedrigzinsen noch Rendite?

Man spart, spart, spart – und Rendite gibt es keine. Diesen Eindruck haben momentan viele deutsche Anleger. Doch es gibt einen Ausweg aus der Niedrigzins-Falle. Ein Überblick über Alternativen zum Sparbuch.
Weiterlesen
Quelle:Handelsblatt

Zukünftige Geldanlagen : Wie der Zins zur Bedrohung wurde

Der Vermögensverwalter Bantleon versucht mit wissenschaftlicher Hilfe, Technologietrends der Zukunft zu erspüren. Die sind Gold wert für die Kapitalmärkte.
Weiterlesen
Quelle: FAZ Online

Mittwoch, 8. November 2017

Klimafonds schwimmen auf einer Erfolgswelle

Bis zum 17. November läuft noch die UN-Weltklimakonferenz. Doch nicht nur Staaten, sondern auch Anleger wollen mehr tun, um die Erderwärmung zu stoppen. Mit diesen speziellen Klimafonds können sie dazu beitragen.
Weiterlesen
Quelle: Wirtschaftswoche

Freitag, 27. Oktober 2017

Deutsche wollen ihr Geld nachhaltig anlegen - tun es aber nicht

Investieren die Deutschen ihr Geld mit gutem Gewissen? Eine Umfrage zeigt: Anspruch und Wirklichkeit klaffen auseinander. Das hat mehrere Gründe.
Weiterlesen 
Quelle: Spiegel Online

Anlegern fehlt häufig der Blick für das große Ganze

Investoren konzentrieren sich häufig nur auf die einzelnen Wertpapiere in ihren Portfolios. Dabei kommt es bei der Reduzierung von Risiken nicht auf die Solisten, sondern auf das gesamte Orchester an.
Weiterlesen
Quelle: Welt Online

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Anleihenmarkt : Die Mittelstandsanleihe lebt wieder

Hochzinsanleihe kleiner Unternehmen, genannt Mittelstandsanleihen, finden wieder Zuspruch. Ist es das kurze Gedächtnis oder sind die Emissionen tatsächlich besser geworden?
Weiterlesen
Quelle: FAZ Online